Über uns

Gegründet im Jahr 1998 steht der Rastatter Jugendverein „Art Canrobert e.V.“ für eine gemeinnützige und sich selbstverwaltende Gemeinschaft von Jugendlichen für Jugendliche, welche es sich zum Ziel gesetzt hat Kunst, Musik und Kultur unter den jungen Heranwachsenden zu fördern.

Getragen auf einer ehrenamtlichen Basis von Jugendlichen schaffen wir kreativen Freiraum für Jedermann. In unseren Proberäumen, Ateliers sowie den Werk- und Wirkstätten ermöglichen wir es unseren jungen Nutzern ihre Individualität zu entfalten und ihre Persönlichkeit zu stärken.

Wir sind der Ansicht, gar der festen Überzeugung: Kunst- und Kulturräume müssen jedem offen stehen! Abseits von jeglichem Konsumzwang und Profitgedanken haben wir daher eine Umgebung geschaffen, die Jugendliche dazu einladen soll sich nach Belieben zu verwirklichen.

Um unsere Unabhängigkeit zu wahren, finanzieren wir uns hauptsächlich aus den Beiträgen unserer Mitglieder und Spendengeldern.

Durch unsere basisdemokratische Organisation und die offenen Strukturen des Vereins, ermöglichen wir jedem interessierten Jugendlichem die aktive Mitbestimmung und Mitarbeit, um das Umfeld für alle Beteiligten so angenehm wie möglich zu gestalten.

Aus unserer Situation heraus verhalten wir uns solidarisch zu ähnlichen Jugendprojekten, vernetzen und organisieren wir uns in Arbeitskreisen und Dachverbänden.

Unsere Türen stehen allen Menschen offen. Auch aus diesem Grund dulden wir keine Form der Diskriminierung. In unseren Überzeugungen stellen wir uns entschieden gegen Rassismus, Faschismus, Sexismus, Homophobie und jegliche andere Art der Unterdrückung, der Menschenverachtung oder einer menschenrechtsverachtenden Einstellung.

Sollten wir eure Neugier geweckt haben, seid ihr natürlich herzlich dazu eingeladen, uns zu besuchen oder eure Fragen per E-Mail zu schicken!